Sicherheitstechnik


Wallner Automation hat sich spezialisiert auf die Entwicklung und Fertigung von Sicherheitslösungen basierend auf openSAFETY. Wir realisieren dabei Lösungen bis KAT4/SIL3/PLe.

 

Wir begleiten unsere Kunden von der Spezifikation, Konzeptvorstellung bis zur TÜV Abnahme inklusive sämtlicher Abnahmedokumente.

 

 


sicherer Lichtvorhang mit openSAFETY Anschaltung

Aufgrund der jahrelangen Erfahrung in der Entwicklung von sicherer Elektronik, wurde Wallner Automation beauftrag eine openSAFETY Anschaltung an einen sicheren Lichtvorhang zu realsieren.

Die Entwicklung umfasste die komplette Hard- und Softwareentwicklung inklusive FPGA Programmierung  und der Begleitung des gesamten Zertifizierungsprozesses. Es entstand ein Lichtvorhang mit bis dato unerreichten Möglichkeiten, sowie Freiheit in deren Konfiguration.

 

Technische Eckpunkte

  • zertifiziert bis SIL3/KAT4
  • Cortex M3
  • Altera FPGA
  • System mit echtzeitfähigem Ethernet (openSAFETY)
  • Unterbringung der gesamten Elektronik auf engstem Raum
  • kaskadierbar bis 3 Meter

 

 


sicheres digitales Eingangsmodul

sicheres digitales Eingangsmodul

Entwicklung eines sicheren Eingangsmoduls mit einer Anbindung an ein proprietäres Bussystem nach den einschlägigen Normen entwickelt und bis zur Serienreife begleitet.

  • Zwei sichere Eingänge gemäß KAT4 / SIL3 / PLe
  • Vier Taktausgänge (OSSD), kurzschlusssicher und überlastsicher ausgeführt
  • ARM7 Prozessoren von ATMEL
  • Kommunikation über kundenspezifisches Protokoll

sicheres Ausgangsmodul

Entwicklung eines sicheren Ausgangsmoduls mit einer Anbindung an ein proprietäres Bussystem nach den einschlägigen Normen entwickelt und bis zur Serienreife begleitet.

  • Vier fehlersichere Ausgänge nach KAT4 / SIL3 / PLe
  • Jeder Ausgang kann bis zu 2A / 24V
  • Alle Ausgänge sind gegen Überlast und Kurzschluss gesichert
  • ARM7 Prozessoren von ATMEL
  • Kommunikation mit proprietärem Protokoll 

sichere CPU

Entwicklung einer sicherheitsgerichteten CPU mit zwei leistungsfähigen Intel-Prozessoren mit denen sicherheitsrelevante Applikationen abgearbeitet werden können.

  • Fehlersichere CPU gemäß KAT4 / SIL3 / PLe
  • 2-kanalige Struktur
  • Zwei leistungsfähige Intel-Prozessoren (XSCALE) mit bis zu 466 MHz
  • Echtzeituhr bis 2 Monate gegen Stromausfall gepuffert
  • Echtzeit-Ethernet-Anbindung (Sercos III)