Agrartechnik


Im Folgenden finden Sie einen kleinen Auszug der bisher realisierten Projekte im Bereich Agrartechnik.


Cowboy

Cowboy Platine

Cowboy

Die effiziente Milchproduktion ist ein brisantes Thema in der Landwirtschaft. Um in diesem Bereich auch in Zukunft wirtschaftlich arbeiten zu können, ist ein gesteigertes Maß an Automation erforderlich. Daher wurde der Cowboy entwickelt. Hierbei handelt es sich um einen unter Strom stehenden Kettentreibvorhang. Er bewegt sich auf zwei Flachschienen, wodurch auch Kurvenfahrten möglich sind. Während der Cowboy in Bewegung ist, informiert ein Signalton über sein Herankommen. Somit werden die Milchkühe schnell und sicher in die vorgesehene Direktion geleitet ohne mit dem Vorhang in Berührung zu kommen. Dies garantiert ihnen einen entspannten Gang zum Melkstand - denn glückliche Kühe geben mehr Milch! Die Steuerung für dieses System stammt von Wallner Automation.

 

Einige Vorteile im Überblick:

  • Komfortable Fernbedienung

    • Einfaches Anlernen der Höhenprofile
    • Flexibles Arbeiten

  • Keine Schleppkabel
  • Sehr robust gegen äußere Einflüsse 
  • Lange Akkulaufzeit

Technische Daten:

  • Leistungselektronik mit bis zu 30 Ampere

    • 3 DC-Motoren mit jeweils 10A
    • PWM-Regelung der Motoren

  • Optional 12V oder 24V
  • EMV-gerechtes Design
  • Temperaturbereich von -25°C bis +60°C
  • CAN-BUS-Schnittstelle, um diverse Parameter einzustellen